Leistungsstufe 2


Veröffentlichung der Bodenrichtwertkarte auf Grundlage amtlicher Geobasisdaten in automatisierter Form

Wir bieten an, die Bodenrichtwertkarte auf der Grundlage der amtlichen Geobasisdaten (nach § 8 ImmoWertV in „automatisierter Form“) herzustellen, um zu ermöglichen diese in der Folge zum Ende jedes zweiten Kalenderjahres fortzuführen (§ 10 Abs. 3 ImmoWertV).

Als Ergebnis stellen wird die Bodenrichtwertkarte als Bild-Datei und eine flurstücksbezogene Datenbank nach den Vorgaben der BRW-RL zur Verfügung. Beide Leistungsstufen können voneinander unabhängig beauftragt werden.