Ableitung der Daten für die Wertermittlung

Die personal- und wissensintensiven Arbeitsschritte zur Ableitung der Daten für die Wertermittlung gemäß §§ 11 – 14 ImmoWertV werden von uns fachlich und methodisch begleitet werden. Hierzu unterstützen wir die Gutachterausschüsse bei der Auswertung der Kaufpreissammlung und arbeiten dem Gutachterausschuss bei der Ermittlung der Daten für die Wertermittlung zu.

Zu den Daten der Wertermittlung gehören neben den Bodenrichtwerten im zweiten Abschnitt der ImmoWertV:

  • Indexreihen für Bodenpreise, Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser
  • Umrechnungskoeffizienten für unterschiedliche Merkmale des Grundstücks
  • Vergleichsfaktoren für bebaute Grundstücke
  • Marktanpassungsfaktoren für das Sachwertverfahren
  • Liegenschaftszinssätze für das Ertragswertverfahren

Sachdienlich ist ein stufenweises Vorgehen zur Ermittlung der Daten für die Wertermittlung in Zusammenarbeit mit dem Gutachterausschuss.